Skip to content

02.10.13 – CLASH, Berlin

02.10.13 – CLASH, Berlin published on

RANTANPLAN und Skate Chords am 02.10.2013 im CLASH, Berlin. Kommt vorbei! Am Tag danach haben wir frei! Das heißt es kann ordendlich gefeiert werden!

Venue:
CLASH, Berlin
Gneisenaustraße 2A
10961 Berlin

www.clash-berlin.de/

Rantanplan gelten als DIE Skapunkband in Deutschland schlechthin. Die Konzerte sind berüchtigt und machen die Revolution tanzbar. Die Band spielt tolle Shows, die oft länger als zwei Stunden dauern und die Jungs an den Rand der körperlichen Leistungsfähigkeit führen. Im Publikum skanken und feiern Anhänger unterschiedlichster Subkulturen fröhlich nebeneinander.
Eins ist sicher: Der Band gehört DER Platz zwischen den Stühlen und den gibt dieses Hamburger Rudel so schnell nicht wieder her! Mit einem freundlich-grimmigem Augenzwinkern begegnen Rantanplan auch weiterhin allen „DAS ist doch kein Punk“ – „DAS ist doch kein Ska“ – Unkenrufen und stemmen sich gegen den Trend der Verabreichung Schubladen-kompatibler Musik-Häppchen an eine Hörerschaft, die zuletzt sich selber traut.
Gegründet wurde Rantanplan Anfang 1995 von Torben Meissner und Reimer Bustorff (jetzt Kettcar).

www.rantanplan-sucks.de/

„Wir sind nicht die Onkelz“-Video: http://youtu.be/t8sgS7drq3g
„Natural Born Altona“-Video: http://youtu.be/wD0Hh-7R6wU

+

Skate Chords (www.facebook.com/SkateChords)

Punk ist not dead – mit diesem Zitat könnte man sich den Skate Chords aus Kreuzberg durchaus annähern. Es ist falsch und richtig zugleich. Natürlich liegen die Wurzeln der Skate Chords im Punk,
doch „No Future“ war gestern. Die Themen sind anders – und doch nicht ganz neu. Der Sound ist nicht ganz neu – und doch anders.
Unter dem Namen Skate Chords spielen die drei Vollblut-Rock ’n‘ Roller seit knapp drei Jahren. Jetzt ist ihre erste CD auf dem Markt: Eine ultimative Empfehlung an alle, die sich einfach nicht abfinden
wollen.

„No future… war gestern“-Video: www.youtube.com/watch?v=bhpG1n3MriY&feature=share

19.09.13 – Rosenkeller, Jena

19.09.13 – Rosenkeller, Jena published on

Skate Chords in Jena mit RANTANPLAN @ Rosenkeller

Rantanplan_skatechords_rosenkeller
Do, 19.09.2013, 20:00
ROSE GROßE TONNE
SKA PUNK
AK 12 // VVK 8 zzgl VVKG

 

Rantanplan gelten als DIE Skapunkband in Deutschland schlechthin. Die Konzerte sind berüchtigt und machen die Revolution tanzbar. Die Band spielt tolle Shows, die oft länger als zwei Stunden dauern und die Jungs an dem Rand der körperlichen Leistungsfähigkeit führen. Im Publikum skanken und feiern Anhänger unterschiedlichster Subkulturen fröhlich nebeneinander.
Eins ist sicher: Der Band gehört DER Platz zwischen den Stühlen und den gibt dieses Hamburger Rudel so schnell nicht wieder her!

Mit einem freundlich-grimmigem Augenzwinkern begegnen Rantanplan auch weiterhin allen „DAS ist doch kein Punk“ – „DAS ist doch kein Ska“ – Unkenrufen und stemmen sich gegen den Trend der Verabreichung Schubladen-kompatibler Musik-Häppchen an eine Hörerschaft, die zuletzt sich selber traut.
Gegründet wurde Rantanplan Anfang 1995 von Torben Meissner und Reimer Bustorff (jetzt Kettcar). Rantanplan sind Besetzungswechselweltpokalsiegerbesieger! Torben, Wido, Kay, Gero, Joey & Marlon halten die Kastanien am rösten!

21.12.2012 – SO36, Berlin

21.12.2012 – SO36, Berlin published on

Skate Chords Live at SO36 Berlin – Weltuntergang abschaffen!

Weltuntergang_abschaffen_So36

OX / LiveGigs.de / Slam / Abgefuckt.de / Wahrschauer / UglyPunk.de / u.v.a…
präsentieren:

WELTUNTERGANG ABSCHAFFEN!
Punkrock- / Angrypop-Festival
und RECORD RELEASE PARTY der „HINTERHOFHITS“
mit:

 


The Bottrops, Bonsai Kitten, Basement Funk Orchestra, Bella Wreck, Skate Chords und speziellen Gästen


21.12.2012
Berlin – SO 36
Oranienstr. 192 / 10999 Kreuzberg
Einlass ab 19.00

KURZ-INFO:
In der vierten Runde des anti-klerikalen Erfolgsfestivals im Spannungsfeld zwischen Punk, Punk-Rock & Skate-Punk soll diesmal nicht etwa nur „Weihnachten verhindert!“ werden (das war ja schon 2011 total erfolgreich, durchschnittlicher Rückgang von Weihnachten um mehr als 13% ) … sondern gleich der ganze Weltuntergang als Solcher!
Denn für den 21.12. 2012 haben uns diese Mayas genau damit gedroht, ist ja allgemein bekannt.
Deswegen:
Los, kommt alle und sagt weiter … WELTUNTERGANG ABSCHAFFEN!
Mit dabei:
THE BOTTROPS … Punk-Powerpop-Schweinerock, feiern an diesem Tag gleich auch noch das Release ihrer neuen Scheibe „HINTERHOFHITS“
BONSAI KITTEN … punky souly Killbilly mit Kontrabass, Hi-Speed Gitarrenlicks & red-lightning-strikes Tiger Lilly Marleen.
BASEMENT FUNK ORCHESTRA … local Gypsy-Funk Helden diesmal mit „punky Setlist“, feiern an diesem Tag übrigens die „Pre-Party“ ihres Platten-Releases „PULVERFASS“
BELLA WRECK … RnR-Knaller für die Freunde von Radio Birdman und The Saints, feat. Jens von den Gods Of Blitz!
SKATE CHORDS … Kreuzbergs jüngste aller jungen Skatepunk-Hoffnungen Nummer 1! Bekannt aus Funk- und Fernsehen durch den Hit „No Future war Gestern“
http://www.youtube.com/watch?v=bhpG1n3MriY
… plus dazu die speziellen Gäste von JOHNNIE ROOK!

VVK: 9,- / AK: 12,-
Tickets bei KOKA36 / CoreTex / Vopo / Puke / CTS-Eventime und allen bekannten Vorverkaufsstellen

Primary Sidebar